Der Erndtebrücker Schützenverein verfügt über eine eigene Schützenhalle am Ende der Schulstraße.

Die Schützenhalle ist Austragungsort für schießsportliche Veranstaltungen. Es können insgesamt 24 Luftgewehr-Schießstände aufgebaut werden. Die Halle bietet aber auch Platz für Großveranstaltungen bis ca. 600 Personen. Auf Wunsch kann die Halle auch halbiert werden. Die Schützenhalle bietet seit dem Umbau 2010/2011 zusätzlich ein kleines Bistro für ca. 100 Personen mit eigenem Schankbereich, sowie eine modern eingerichtet Küche für verschiedenste Anlässe an. Die Sanitärräume sind auf das Modernste eingerichtet. Die Temperaturregelung in der gesamten Halle erfolgt über eine individuell einstellbare Fußbodenheizung, so dass auch in den kalten Monaten keine Wünsche offen bleiben.

Die  Schützenklause ist jeden Freitag ab 19.30 Uhr für Vereins- und Nichtvereinsmitglieder geöffnet. Sie ist in einen oberen (Gemeinschafts-) und einen unteren (Schankraum) aufgeteilt. Im Jahre 2002 wurden die Sanitärräume modernisiert.
Diese Räumlichkeiten stehen sowohl für vereinsinterne Veranstaltungen, aber auch für private Feiern bis ca. 80 Personen zu Verfügung.

Vermietungen der Räumlichkeiten erfolgen an Mitglieder und Nichtmitglieder. Die Preise sowie freie Termine können Sie bei unserem Leiter Wirtschaftsbetrieb, Herrn Jürgen Belz, unter der Telefonnummer 02753 - 3495 erfragen.